05033.jpg

Baustellenbesich- tigung Stabilo ES

18.07.2019

Nachdem der Erdbebenstein Stabilo ES an der diesjährigen Mauerwerkstagung bereits vorgestellt wurde, folgte am Donnerstag, 18. Juli 2019 eine Baustellenbesichtigung zu diesem Thema. Interessierte Architekten, Ingenieure und Bauführer leisteten unserer Einladung Folge und erweiterten ihr Wissen rund um das Naturprodukt Backstein auf der Baustelle in Inwil.

Der Anlass startete in der Ziegelei Hochdorf AG, wo der Inhaber Hans Gyr und Philippe Fischer, Leiter Marketing und Verkauf AGZ Ziegeleien AG, die Teilnehmer begrüssten. Als kleine Stärkung gab es Kaffee und Gipfeli unter der bereits warmen Morgensonne.

In den Räumlichkeiten der ZEDER GRUPPE AG gab es eine kurze Einführung über die AGZ Ziegeleien AG. Zudem wurden den Teilnehmern erste Impressionen zum Bau des MFH in der Utigenstrasse 3 in 6034 Inwil gezeigt, welches bereits beim letzten Geschoss angelangt war. Schon hier wurden viele spannende Fragen zu technischen Details gestellt.

In einem Kleinbus fuhr die ganze Gruppe zum besagten Objekt. Unser Technische Berater, Salvatore Bibbo, führte die Gruppe durch die Baustelle, wobei er den Verarbeitungsprozess aufzeigte und wichtige Details erklärte. Auch brennende Fragen wurden von ihm kompetent beantwortet.

Beim Herumreichen des Erdbebensteins Stabilo ES konnte sich die Gruppe von der Qualität und der Masse des Backsteins überzeugen und sehen, wie raffiniert der Backstein konzipiert ist.

Bevor es zum Abschluss weiter zu einem gemeinsamen Mittagessen ging, konnten die Teilnehmer das Objekt noch individuell besichtigen und ihr Wissen austauschen.