dsc0104web.jpg

AGZ: Im Frühling wachsen auch die Arbeiten

27.03.2018

Es ist Frühlingsanfang (auch wenn es nicht den Anschein macht): Die Tage werden länger – und unsere To-Do-Listen passen sich der Saison an. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen auch 2018 grosse Sprünge zu machen.

Ein Grashüpfer springt nur, wenn die Temperatur über 17 Grad liegt.
Quelle: Unnützes Wissen

Unsere Mitarbeiter hingegen sind allwettertauglich und geben das ganze Jahr Höchstleistung. Damit Sie die Menschen hinter unseren Qualitätsprodukten kennenlernen, stellen wir Ihnen in den kommenden Newslettern jeweils ein Team-Mitglied vor.

Mitarbeiter-Porträt: Ardian Fetahi, Disposition & Spedition
Ardian Fetahi arbeitet seit Sommer 2014 bei AGZ Ziegeleien AG und ist auch bekannt als «AGZ-Lexikon» – wenn niemand weiter weiss, Ardian hat bestimmt Rat.

  • Weshalb magst du deinen Job besonders?
    Ich bin stolz, in der zweiten Fetahi-Generation für die AGZ Ziegeleien AG zu arbeiten. Es macht mir Spass, dass kein Tag dem anderen gleicht, ganz unter dem Motto «Neuer Tag, neue Herausforderungen». Und die Zusammenarbeit mit dem ganzen AGZ-Team ist toll!

  • Was ist für dich die grösste Herausforderung?
    Allen Kunden, Partnern und Mitarbeitern gerecht zu werden, damit am Abend alle glücklich sind.

  • Welches ist dein Lieblingsprodukt?
    Gettnauer H 36 rotgeflammt: Die Herz-Form symbolisiert für mich «mit dem Herzen dabei sein» und die Farbe unterstreicht unseren Slogan «Feuer und Flamme für Tonprodukte».

  • Was wünschst du dir?
    Dass ich noch lange mit meinem Vater und meinem Bruder zusammenarbeiten kann.

Haben Sie die Mauerwerkstagung 2018 zum Thema «Mauerwerk zwischen Tradition und Moderne» verpasst oder möchten Sie in Erinnerungen schwelgen? Den spannenden Rückblick haben wir Ihnen hier bereit gestellt.

Und Sie wissen ja: Unsere technischen Berater helfen Ihnen bei allen Anliegen auf die Sprünge.

Auf in die neue Saison, wir freuen uns auf spannende, gemeinsame Projekte!

AGZ Ziegeleien AG
«Feuer und Flamme für Tonprodukte»